Einleitung Sonderverkehre


Eine Vielzahl besonders ausgestatteter Fahrzeuge
befördert täglich behinderte Menschen
zu ihren Arbeitsstätten bzw. Schulen - von Haus zu Haus.
Dabei sind besondere Ausstattungen wie z.B.
Rollstuhlgeeignete Fahrzeuge, spezielle Sitze
oder einfach nur Einstieghilfen wichtig.
Nicht weniger bedeutend ist die Betreuung
durch geschultes Begleitpersonal.





Druckbare Version
Seitenanfang nach oben