Nies Reisen GmbH » In Berlin getroffen...
Nies Reisen GmbH

In Berlin getroffen...
07.05.2017 - 16:33 von admin


Wartezeit in Berlin -
bei einem Spaziergang über den "Alex" entdecken Thorsten und Achim
einen Prototypen... den "MEDIBUS" der DB.
Künftig im Einsatz für die Charite Berlin.





Der „medibus“ ist in drei Bereiche aufgeteilt. Im vorderen Bereich werden Nachweise und Impfbücher geprüft. Sollte eine Impfung empfohlen werden, kann die Aufklärung mit Hilfe eines Videodolmetschersystems durchgeführt werden. Zusätzlich kommt ein Aufklärungsfilm zum Einsatz, der über den eingebauten Fernseher oder aber über das buseigene WLAN-System auf einem mobilen Endgerät abgespielt werden kann. Im hinteren Bereich wird dann die Impfung durchgeführt. Es sind sowohl Sitz- als auch Liegemöglichkeiten vorhanden. Es werden alle benötigten Materialien für die Versorgung mitgeführt, und es steht neben einem Notfallrucksack auch ein AED (AutomatischerExterneDefibrillator) zur Verfügung.
1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben